Seriöse Schlüsselnotdienste finden

So verhalten sich seriöse und professionelle Schlüsseldienste in Frankfurt

Jeder kennt die Situation: Man geht nur schnell vor die Tür, um die Zeitung zu holen, passt nicht auf und schon ist es passiert. Die Tür knallt zu und man hat sich ausgesperrt. Hat man jetzt keinen Ersatzschlüssel zur Hand, ist man auf die Hilfe eines Schlüsseldienstes angewiesen. Doch Vorsicht! In der Verzweiflung fällt man schnell auf günstige Lockangebote rein. Leider wird die Notsituation der Leute hier oft schamlos ausgenützt. Worauf Sie achten sollten, um nicht an Betrüger zu geraten und was einen guten Schlüsseldienst Frankfurt ausmacht, erfahren Sie im folgenden Artikel.

24 Stunden im Einsatz

Im Fall einer versperrten Tür bieten zahlreiche Schlüsseldienste in Frankfurt flotte und professionelle Hilfe. Diese Schlüsseldienste sind meist rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden pro Tag, im gesamten Stadtgebiet von Frankfurt und darüber hinaus, im Einsatz. Im Internet sollte man sich schon im Vorfeld genau über die Firma informieren, die man engagieren möchten. Es ist ratsam, sich immer für einen Anbieter aus der näheren Umgebung zu entscheiden. Schon am Telefon sollte abgeklärt werden, wie viel der Einsatz beziehungsweise die Türöffnung in etwa kosten wird. Ein guter Schlüsseldienst wird dem Kunden immer einen Fixpreis vorschlagen. Als Hilfestellung kann man sich einen Zeugen, eventuell einen Nachbarn, zur Seite ziehen. Dieser kann einen unterstützten, sollte es zu Unstimmigkeiten mit dem Monteur kommen. So bleibt man stets in der stärkeren Position.

Rasche Hilfe vor Ort
In der Regel ist einer der Mitarbeiter des Schlüsseldienstes Frankfurt, in nur wenigen Minuten, spätestens nach einer halben Stunde vor Ort und befreit einen aus der misslichen Lage. Egal ob Einsteckschloss, Schließzylinder, elektronische oder mechanische Schließanlage oder Sicherheitsschloss: die Schlüsseldienste aus Frankfurt knacken jede Tür.

Immer Rechnung verlangen

Hat sich die Lage beruhigt und die Tür geöffnet, sollte man in jedem Fall gleich eine Rechnung verlangen. In dieser sollte genau angegeben sein, wann und von wem, welche Leistung, zu welchem Preis erbracht wurde. Name sowie Firmensitz und Telefonnummer sollten ebenso auf der Rechnung zu finden sein. Sollte es im Nachhinein irgendwelche Probleme geben, kann man so ganz genau feststellen, wer da bei einem vor Ort war und wie gewisse Kosten entstanden sind. Betrüger versuchen oft, mit unvollständigen Rechnungen und fehlenden Informationen, die Leute abzuzocken. Leider kommt es in der Branche des Schlüsseldienstes immer wieder vor, dass Betrüger einen überteuerten Preis verlangen und keine Rechnung dafür ausstellen.

Wie teuer darf es sein?
Ungünstigerweise gibt es für den Schlüsseldienst in Sachen Preis kaum Einschränkungen. Die Kosten für eine Türöffnung sind in Frankfurt nicht gesetzlich festgelegt, deshalb kann der Schlüsseldienst nahezu jeden beliebigen Betrag verlangen. Allerdings gibt es einen Richtwert der besagt, dass eine Dienstleistung nicht mehr als das doppelte des üblichen Preises kosten darf. Das heißt: wenn eine Dienstleistung im Normalfall 80 € kostet, darf der Endpreis 160 € nicht überschreiten. Haben der Kunde und der Monteur sich vorab nicht über den Preis ausgetauscht, gilt der übliche Preis als vereinbart. In diesem Fall wären das 80 €, sofern es keine Vereinbarung gab, die dem widerspricht. Bedauerlicherweise ist es in der Praxis oft so, dass der Kunde vorab gar nicht wissen möchte, wie teuer die Türöffnung werden könnte. Ein unseriöser Schlüsseldienst wird diese Unwissenheit ausnützen und den Kunden zu einer Bezahlung, eines viel zu hohen Preises drängen.

Schlüsseldienst Frankfurt – Faire Preise, wenig Ärger
Natürlich kann man sich in so einem Fall weigern, die überhöhte Rechnung zu bezahlen. Ist die Rechnung jedoch schon beglichen worden, ist es wichtig alle relevanten Daten der Firma zu notieren und notfalls rechtlich gegen diese vorzugehen. So besteht eine Chance, das Geld zurückzubekommen. Besser wäre es natürlich, gar nicht erst in so eine Lage zu geraten und falls doch, gleich den richtigen Schlüsseldienst aus Frankfurt zu rufen. Am besten einen, der faire Preise verlangt und einem keinen Ärger beschert.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.